Allgemeine Informationen

Motorisierte Verdunklungs- und Sonnenschutzrollos sowie Jalousien für den Innenbereich

Die heicko e-ast GmbH liefert Ihnen elektronisch gesteuerte Innenrollos und Innenjalousien, die mittels Wandlager oder Klemmtechnik an Wänden, Decken oder Flügelrahmen montiert werden können.

Aufgrund einfach zu handhabender Befestigungstechnik stellt eine Selbstmontage keine Herausforderung dar. Es steht ein breites Spektrum an verschiedensten Rohrmotoren zur Verfügung, die sowohl in der Größe als auch der Stärke variieren. Neben zahlreichen mit 230 V betriebenen Motoren bieten wir wahlweise auch 7,4 V und 12 V Motoren mit integriertem, aufladbarem Akku als Antriebstechnik an.

Motorisierte Sonnenschutz- und Verdunklungssysteme bieten einen hohen Bedienkomfort für nahezu alle Fenster, Türen oder Glasfronten und eignen sich hervorragend für schwer zugängliche oder besonders hohe Elemente.


Das komfortable Öffnen und Schließen der automatisierten Rollos und Jalousien erfolgt per Tastenschalter (Wandmontage), Fernsteuerung, App oder in Kombination mit Wind-, Sonnen- bzw. Zeitsteuerung. Zusätzlich können neben der oberen und unteren Endlage weitere Zwischen-/ Stopppositionen programmiert werden.




Akku betriebene Rohrmotoren (DC-Rollomotor / DC-Rollladenmotor)

Die besonders geräuscharmen Elektromotoren mit wiederaufladbaren Lithium-Ionen-Akkus sind sowohl im Rollo als auch in der Jalousie verdeckt eingebaut. Da der Rohrmotor durch den Akku mit Strom versorgt wird, ist kein gesonderter Stromnetzanschluss
(230 V) für die Stromversorgung erforderlich. Dies ermöglicht die Montage an jeder beliebigen Stelle des Raumes und erspart die Verlegung von Elektroleitungen sowie den Einsatz von qualifizierten Fachkräften für den Anschluss und die Montage.


Die Akku betriebenen Rohrmotoren mit 35 mm Rohrdurchmesser finden daher besonders bei der Gebäudesanierung und -renovierung Anwendung. Die bis zu 13 Nm starken Motoren der HRSDC-Serie eignen sich hervorragend für den Betrieb von Rollläden kleiner und mittelgroßer Fenster oder auch Balkontüren.


Der Akku hält dank des niedrigen Energieverbrauchs, in Abhängigkeit von der Anzahl der Zyklen und des Behanggewichtes, bis zu 6 Monate. Die vollständige Aufladung des Akkus erfolgt innerhalb weniger Stunden. Ein gesonderter Ausbau des Akkus ist dafür nicht erforderlich, da sich am Rohrmotor ein Ladekabel mit Steckverbindung befindet.