Qualitätssicherung

Qualität ist kein Zufall!  Qualitätsprüfung von Rohrmotoren nach AQL-Richtlinie mit 100 Zyklen pro Fertigungslos.

Um unseren Kunden eine gleichbleibende Qualität garantieren zu können testen wir jedes Fertigungslos auf unseren Prüfständen im Rahmen der AQL-Richtlinien ( AQL steht für acceptance quality limit oder im Deutschen  „annehmbare Qualitätsgrenzlage“). Die Prüflosgröße liegt dabei zwischen 8% und 11% der Produktionsmenge – ausreichend für eine statistisch fundierte Aussage hinsichtlich er Produktqualität.
Auf Kundenwunsch erhöhen wir die zu  prüfende Losgröße, eine Dienstleistung die in der Branche einmalig ist und den steigenden Gewährleistungsansprüchen unserer Kunden Rechnung trägt.