Was sind Sonnenschutzrollos?

Sonnenschutz-Rollos werden aus speziellen Geweben mit unterschiedlichen Gewebedichten  gefertigt,  um die Hitzeeinwirkung sowie die UV-Bestrahlung auf Räume zu reduzieren. Zuzüglich werden Sie nicht geblendet, erhalten Privatsphäre und können trotzdem nach draußen schauen.
 

Light values
A. Transmission
    The amount of light transmitted through the fabric.
B. Absorption
    The amount of light absorbed by the fabric.
C. Reflection
    The amount of light reflected by the fabric.
Sonnenschutzrollos können, abhängig von der Gewebedichte, bis zu 95% der Sonnenwärme und bis zu 100% vom Sonnenlicht und den UV-Strahlen absorbieren bzw. reflektieren.

 


Wie reduziere ich Heiz- bzw. Kühlungskosten mit Rollos?

Bei richtiger Installation sind Rollos eine einfache und effektive Möglichkeiten zur Energieeinsparung. Montieren Sie das Rollo so nah wie möglich vor dem Glas um einen Raum ohne Zugluft zu schaffen, der sowohl den Wärmegewinn als auch den -Verlust minimiert. Weiße Stoffe reflektieren im Sommer die Hitze der Sonne, dunkle Stoffe absorbieren im Winter die Wärme der Sonne.


Warum sollte ich mich für motorisierte Sonnenschutzrollos entscheiden?

Es gibt verschiedene Vorteile der motorisierten Rollos statt der herkömmlichen Rollos. Heutzutage sind Gebäude und Häuser mit größeren Fenstern ausgelegt, was einen erhöhten Bedarf an bequemen und ästhetisch ansprechenden Beschattungslösungen bedeutet - motorisierte Rollos sind die perfekte Lösung. Keine unangenehmen oder manchmal sogar gefährlichen Ketten, die von den Rollos oder Fenstern hängen oder die schwer zu erreichen sind. Mit unseren motorisierten Rollos können Sie Ihre Beschattungslösungen bequem per Knopfdruck bedienen, indem Sie beispielsweise  unseren heicko Handfunksender in Edelstahl-Optik verwenden. Ein Handfunksender kann gleichzeitig mehrere motorisierte Sonnenschutzrollos bedienen. Sie können auch Ihre Sonnenschutzrollos mit dem heicko e-Smart Home System via kostenloser App für Android und iOS steuern.

e-Smart Home System via kostenloser App für Android und iOS steuern.


Wann werden Sonnenschutzrollos genutzt?

Verwenden Sie Sonnenschutzrollos, wenn Sie im Laufe des Tages nach draußen schauen wollen, dennoch Hitze abhalten und Energieverluste reduzieren möchten. Sie sind ideal für Gewerbeflächen und Wohnbereiche in Ihrem Haus.
 

Wie suche ich den richtigen Behang für meine motorisierten Sonnenschutzrollos aus?

Es gibt einige Kriterien die zu beachten sind, um herauszufinden, welcher der beste Sonnenschutz für Ihr Anwendungsgebiet ist
- Lage
- Gewünschte Lichtdurchlässigkeit (Öffnungsfaktor)
- Design des Rollos


Bestimmen Sie Ihre Bedürfnisse

Entscheiden Sie, was Ihre motorisierten Sonnenschutzrollos leisten müssen. Sonnenschutzrollos können das Speichern der Raumwärme  sowie den Lichteinfall durch Ihrer Fenster reduzieren, damit Sie nicht geblendet werden. Außerdem bieten Sonnenschutzrollos Privatsphäre und filtern das natürliche Licht für eine angenehme Umgebung. Allerdings kann kein Sonnenschutzstoff alle oben genannten Vorteile bieten.

  • Ist Ihre oberste Priorität, Ihre Stromrechnung der Klimaanlage zu senken, gleichzeitig aber eine niedrige Raumtemperatur beizubehalten?
  • Möchten Sie eine Kombination aus Privatsphäre und steuerbarem Lichteinfall?
  • Oder liegt ihr Schwerpunkt in dem Wunsch, raus schauen zu können und trotzdem nicht geblendet zu werden?


Lage

Ein sehr wichtiger Faktor bei der Wahl des richtigen Sonnenschutzes ist zu wissen, nach welcher Himmelsrichtung Ihr Fenster ausgerichtet ist. Auf Fenster die nach Osten (Morgensonne) oder Westen (nachmittags Sonne) gerichtet sind, muss besonders geachtet werden, da sie der intensivsten Hitze, Blendung und UV-Strahlung ausgesetzt sind. Die Sonne ist nicht so heiß oder intensiv auf den nach Norden/Süden gerichteten Fenstern.



Öffnungsfaktor

Der Öffnungsfaktor definiert die Dichte des Gewebes und bezeichnet die Lichtdurchlässigkeit des Gewebes. Die allgemeinen Öffnungsfaktoren sind 1%, 3% und 5%. Je höher der Öffnungsfaktor des Sonnenschutzstoffes ist, desto heller ist Ihr Raum und desto weniger reflektiert das Gewebe die Hitze des Sonnenlichts. Ein Gewebe mit niedrigem Öffnungsfaktor reflektiert mehr Wärme und bietet mehr Privatsphäre sowie einen höheren Blendungsschutz. Ein Verdunkelungsrollo bedeutet 0% Öffnungsfaktor (Lichtdurchlässigkeit) und bietet die beste Privatsphäre sowie Schutz vor der Hitze – allerdings sorgt dieser für eine vollständige Verdunklung Ihres Raumes.

Stofffarben

Bei der Auswahl des Sonnenschutzstoffes für Ihren motorisierten Sonnenschutz ist es wichtig zu verstehen, dass die Farbe nicht nur optisch, sondern auch funktionell ist. Helle Farben reflektieren mehr Hitze von der Sonne, d.h. sie kühlen den Raum besser. Helle Farben hellen auch den Raum auf. Dunkle Farben bieten hervorragende Sichtverhältnisse und die beste Blendungsreduzierung, absorbieren jedoch die Wärme, wodurch diese vom Raum aufgenommen werden kann.



Farbempfehlungen

Wählen Sie das Gewebe nach Ihren Bedürfnissen aus. 
Wenn Sie:

Ihr Zimmer kühlen möchten: Verwenden Sie einen hellen Stoff mit einer Öffnungsrate von 5% oder weniger. Je heller die Farbe ist und je weniger lichtdurchlässig das Gewebe ist, desto besser ist der Kühlungseffekt.

Ihr Zimmer wärmen möchten: Verwenden Sie einen dunklen Stoff mit einer Öffnungsrate von 5% oder weniger. Je dunkler der Stoff/die Farbe, desto mehr Wärme wird von der Sonne absorbiert und auf Ihr Zimmer übertragen. Je dichter der Stoff ist, desto besser ist die Dämmung.

Ihre Aussicht maximieren möchten: Verwenden Sie einen dunklen Stoff mit einer Öffnungsrate von 5%. Je dunkler die Farbe und je lichtdurchlässiger das Gewebe ist, desto besser sind die Sichtverhältnisse.

Die Blendung minimieren möchten: Verwenden Sie einen dunklen Stoff mit einer Öffnungsrate von 5% oder weniger. Je dunkler die Farbe und je weniger lichtdurchlässig das Gewebe ist, desto weniger werden Sie durch die Sonne geblendet.

Ihr Zimmer aufhellen möchten: Verwenden Sie einen hellen Stoff mit einer Öffnungsrate von 5%. Je heller die Farbe und je lichtdurchlässiger das Gewebe ist, desto heller wird das Zimmer.

Ihre Möbel von UV-Strahlen schützen möchten: Verwenden Sie einen unserer Sonnenschutzstoffe mit einer Öffnungsrate von 5% oder weniger. Je weniger lichtdurchlässig der Stoff ist, desto besser ist Ihr UV-Schutz. Unsere Sonnenschutzgewebe mit einem Öffnungsfaktor von 5% blockieren bis zu 95% der UV-Strahlen.



Motorisierte Sonnenschutz-Rollos mit beiger Farbe und 5% Öffnungsrate für einen Kunden, der die Blendung und die Raumerwärmung reduzieren und gleichzeitig den schönen Meerblick bewahren wollte.